Themenabende zu Augenerkrankungen

Die Augenarztpraxis von Dr. Ralf Gerl, Am Schlossgraben 13, in der Augenklinik Ahaus, bietet regelmäßig Vorträge zu den häufigsten Augenerkrankungen an.

Dr. Gerl
Dr. Gerl: Einsatz einer Kunstlinse

 

Augenklinik Ahaus informiert

Dazu gehören der Grauer Star (Katarakt), der Grüner Star (Glaukom) und die AMD (Altersbedingte Makuladegeneration). "Das Bedürfnis vieler Patienten, sich ausführlich und auch persönlich vor Ort zu informieren, ist in den letzten Jahren immer mehr gewachsen. Diesem Wunsch tragen wir nun mit unseren Themenabenden Rechnung", erklärt Dr. Ralf Gerl, Ärztlicher Direktor der Augenklinik Ahaus. Es können auch Termine in Spezial-sprechstunden vereinbart werden. Selbstverständlich sind alle Patienten, gesetzlich Versicherte ebenso wie privat Versicherte, in der Augenklinik Ahaus und der Augenarztpraxis willkommen. Auch an den Klinikstandorten in Rheine und Raesfeld finden regelmäßig Vorträge statt.

Die verschiedenen Krankheiten, deren Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten, werden für Laien gut verständlich vorgestellt und Fragen der Teilnehmer gerne beantwortet. Eine Übersicht der Termine sind auf der Homepage der Klinik zu finden: www.augenklinik.de. Telefonische Auskünfte gibt es unter der Telefonnummer 02561-955 55

Terug
omhoog

Om onze website zo optimaal mogelijk aan u te kunnen presenteren en continue te kunnen verbeteren, gebruiken wij cookies. Door verder te gaan met het gebruik van onze website, gaat u akkoord met het plaatsen van deze cookies. Meer info vindt u in onze privacyverklaring.

Het coronavirus
Hoe gaat Augenklinik Ahaus hiermee om?

Onze taak als zorgverlener is het om de zorg voor onze patiënten te waarborgen, zowel nu als in de toekomst. Om verspreiding van het coronavirus te voorkomen en de infectieketen te onderbreken, hebben wij extra maatregelen genomen. Wij nemen deze taak uitermate serieus en houden hierbij rekening met alle aanbevelingen van het Robert-Koch-Institut (RKI) op het gebied van uitgebreide hygiëne ter bescherming tegen het virus. Let op! In Duitsland is het dragen van een neus-mondkapje in openbare ruimtes verplicht. Kom daarom alleen met uw eigen mondmasker binnen.

MEER INFORMATIE